MdL Fackler - Dringlichkeitsantrag Waffenrecht

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

anbei übersende ich Ihnen unseren im Bayerischen Landtag eingebrachten Dringlichkeitsantrag unter der Überschrift „Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie – keine unnötigen Verschärfungen für Sportschützen, Jäger und Brauchtumsschützen“. Die entsprechende Pressemitteilung finden Sie unter diesem Link auf der Seite der

CSU-Fraktion

 

https://www.csu-landtag.de/lokal_1_4_1518_Aenderung-des-Waffenrechts-CSU-Fraktion-unterstuetzt-Sportschuetzen-und-Jaeger.html

 

 

CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag - Änderung des Waffenrechts:

 

Dringlichkeitsantrag CSU-Fraktion unterstützt Sportschützen und Jäger

 

 

Mit einem gemeinsamen Dringlichkeitsantrag mit dem Koalitionspartner FW will die CSU-Fraktion erreichen, dass bei der Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie in das zu ändernde deutsche Waffengesetz Sportschützen, Jäger und Brauchtumsschützen nicht kriminalisiert werden. Ziel ist, eine unbürokratische und praktikable Umsetzung der EU Vorgaben ohne legale Waffenbesitzer unter...

 

www.csu-landtag.de

 

 

Damit setzt sich die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag aktiv für Ihre Belange ein. Der Bayerische Landtag wird den Antrag in seiner heutigen Plenarsitzung behandeln und mit der Mehrheit der Regierungsfraktionen auch verabschieden.

 

Gerne können Sie den Antrag auch intern an Ihre Mitglieder und alle

Interessierten weiterleiten, damit auch Sie aus erster Hand informiert werden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Wolfgang Fackler, MdL

 

 

Vorsitzender des Ausschusses für Fragen des öffentlichen Dienstes

Abgeordneter für den Stimmkreis Donau-Ries

Pflegstraße 10

86609 Donauwörth

 

Tel. 0906 / 9998 0552

Fax. 0906 / 9999 3824

www.wolfgang-fackler.bayern

www.herzkammer.bayern/unser-donau-ries