„Wie müssen doch wissen, wo wir hinschießen

Gewehre einschießen 2019

 

 

Rund 50 Jägerinnen und Jäger nutzten auch dieses Jahr zum Aufgang der neuen Jagdsaison die Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung von Erich Haas und Sebstian Ferber, ihre Jagdwaffen einzuschießen. Die Kontrolle der Treffenlage von Büchse oder kombinierter Waffe stand im Mittelpunkt. Falls das eine oder andere Mal die Treffergenauigkeit nicht passte, so wurde dies gleich an Ort und Stelle behoben. Auch Hinweise zur präziseren Schussabgabe wurden von den Teilnehmern gerne angenommen. "Wir müssen als Jäger doch wissen, wo das Gewehr oder vielmehr wir hinschießen", kommentierte die Veranstaltung einer der teilnehmenden Jäger.

.R.O.